Alles so staubig hier...

Eigentlich stehe ich fast immer draußen vor Westphalen in der Nikolaistraße. Da lade ich gerne zum Ausruhen ein und so ganz nebenbei erfahre ich viel Interessantes. Nicht, dass ich neugierig wäre...

 

Aber plötzlich wurde alles anders: Die Bücher wurden ausgeräumt und in Kisten verpackt. Die Regale waren mit grauer Folie verhangen, überall Menschen in Latzhosen, Dreck und Lärm. Richtig verstanden habe ich es nicht und hätte mich auch am liebsten sofort buchstäblich aus dem Staub gemacht (Südsee hätte mir gefallen), aber es kam noch schlimmer: Ich kam in den Keller! Dunkel war es hier und unheimlich! Immerhin hatte die Bücher offenbar das gleiche Schicksal ereilt, denn um mich herum entdeckte ich die vielen grauen Kisten wieder. Insgesamt waren es rund 300 Stück, ich hatte ausreichend Zeit, sie zu zählen. Doch inzwischen weiß ich: Das hatte alles einen Sinn!

 

Sehr schön ist es geworden, das entnehme ich den Bemerkungen in meiner Nähe, denn ich stehe wieder draußen vor der neuen Fassade von Westphalen und warte auf bekannte und neue Gesichter. Jawohl, Gesichter! Nicht das, was Sie angesichts einer "Sitz"bank vielleicht gerade gedacht haben! Ich freu mich ja so!

 

Allerdings: Wenn ich ganz ehrlich sein soll, hatte ich auch auf einen neuen Anstrich für mich gehofft. Mein Rot ist ja doch schon etwas verblichen in all den Jahren. Nun, bestimmt färbt ein bisschen Glanz vom neuen Laden auf mich ab!

 

 

Herzlichst und auf bald

Ihre rote Bank

Kommentare: 6 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Uschi thomsen-marwitz (Sonntag, 27 Januar 2013 23:08)

    Hallo, liebe Bank,
    überall gibt es schwindelerregende Veränderungen.Ich kann nachvollziehen, dass auch Dir schwindelig wurde und Dir nicht wohl dabei war. Lärm, Dreck und Hektik um Dich herum, ließen auf nichts Gutes hoffen. Dich einfach nur in den Keller zu schaffen, war ja nicht gerade sehr nett. Gott sei Dank bist Du jetzt wieder an Deinem alten Platz, es geht Dir gut und Du kannst wieder den Gesprächen lauschen, die so um Dich herum zu hören sind. Soll ich Dir ein Geheimnis verraten:"Ich saß auch schon mal auf Dir. Allerdings bei schönem Wetter. War wirklich angenehm und hat mir gut getan. Eine kleine Verschnauffpause, nette Menschen um mich herum, anregende Gespräche und Deine bänkische Gelassenheit, sie taten mir einfach gut. Für Deine Geduld mit uns an dem besagten Tag, liebe Bank, herzlichen Dank. Ich verspreche Dir, ich komme wieder!
    Uschi

  • #2

    buchhandlung-westphalen (Montag, 28 Januar 2013 15:35)

    Liebe Uschi!

    Danke für deine netten Worte, "bänkische Gelassenheit" - ja, das passt zu mir!

    Viele Grüße und bis zum nächsten Mal
    Die rote Bank

  • #3

    Burkard und Ulrike (Dienstag, 05 Februar 2013 14:21)

    Hallo, Du rote Bank!
    Wir kennen Dich nicht persönlich, haben aber schon sehr viel von Dir und dem Laden, dem Du vorstehst, gehört. Wir haben nämlich gute Freunde in Flensburg, die uns von Dir erzählt haben. So wissen wir Bescheid darüber, wie es um Dich steht. Demnächst werden wir mal bei Dir vorbei schauen. Vielleicht treffen wir ja dann auch Uschi, um mit ihr zu klönen.
    In der Zwischenzeit viele Grüße aus Reinfeld von
    Burkard und Ulrike

  • #4

    buchhandlung-westphalen (Donnerstag, 07 Februar 2013 08:33)

    Hui, mein Ruf eilt mir bis nach Reinfeld voraus, das freut mich aber!

    Vielen Dank für die Grüße von euch, Burkhard und Ulrike!

    Beste Grüße zurück und auf bald
    Die rote Bank

  • #5

    Ursula (Samstag, 09 Februar 2013 15:54)

    vieleicht kann ich ja im Sommer auch mal auf dir Platz nehmen, nachdem ich mir den schönen neu gestalteten Laden angesehen habe und auch dewegen ein paar Tage in Flensburg Urlaub machen werde

  • #6

    Die Rote Bank (Sonntag, 03 März 2013 14:16)

    Liebe Ursula,

    im Sommer ist es bei uns besonders schön! Und für einen gemütlichen Moment in der Sonne bin auch ich immer zu haben!

    Herzliche Grüße und bis zu deinem Urlaub
    Die Rote Bank

Bücher, Hörbücher, Musik, Filme oder Noten bestellen:

 Direktbestellung bei uns:

© Do Ra / fotolia.com

 

Anrufen oder WhatsApp:

0461-140 44 90

© Do Ra / fotolia.com

Bestellen im Online-Shop

Schnell, sicher und unkompliziert Bücher, Hörbücher, Musik, Filme u.a. bestellen oder E-Books kaufen.

© Do Ra / fotolia.com

Kontakt & Öffnungszeiten:

Westphalen - Das gute Leben

Nikolaistr. 5, 24937 Flensburg

 

Telefon o. WhatsApp: 0461 140 44 90

Email: info@westphalen.de

 

Montag­­­­­­­­­ - Freitag:  9.30 - 18.30 Uhr

Samstag:              9.30 - 18.00 Uhr

Partnerbuchhandlung der

Westphalen auf Facebook

Newsletter

Gerne nehmen wir Sie in unseren Newsletter-Verteiler auf: Schreiben Sie uns dazu bitte eine Nachricht mit Ihrem Vor- und Nachnamen an: newsletter@westphalen.de.

 

Bitte geben Sie als Betreff Newsletter Westphalen an, danke!