Whistleblowing bei Westphalen

 

Psst, da bin ich wieder!

Ich weiß, ich habe Sie diesmal ganz schön lange warten lassen. Sie müssen wissen, ich bin nicht mehr die Jüngste und seit einiger Zeit ein bisschen wackelig im Gestell, da geht manches ein bisschen langsamer. Aber ich bin durchaus noch „tragfähig“, keine Sorge, und schwerhörig bin ich längst noch nicht. Doch ist das mit dem Mithören anscheinend so eine Sache. Offenbar wird in der Welt viel mehr mitgehört, als den meisten Menschen lieb ist. Und seit sie weiß, dass Freunde ihre Handygespräche mithören, erbost das selbst unsere Kanzlerin.

 

Das gab mir zu denken. Tue ich Unrecht? Darf ich überhaupt die Schräubchen gespitzt halten, wenn Sie auf mir Platz genommen haben? Und das Gehörte dann hinterher auch noch zu Protokoll geben? Bin ich ein Spion? Ein Whistleblower?

 

Ich habe lange überlegt und bin zu dem Schluss gekommen, dass es wirklich ganz unerhört ist, heimlich anderer Leute Gespräche zu belauschen und ihre Nachrichten mitzulesen. Nein, das geht nicht! Doch bei mir wissen Sie ja, mit wem Sie es zu tun haben. Ich mache keinen Hehl aus meiner Lauscherei und Geheimniskrämerei gibt es mit mir nicht. Auch Datenschutz wird bei mir groß geschrieben, oder habe ich jemals Ihren Namen genannt?

 

Allerdings bin ich der Überzeugung: Wahre Whistleblower braucht die Welt! Wer weiß, was ich da noch so alles aufdecke bei Westphalen? Das würde ich Sie natürlich umgehend wissen lassen!

 

Wenn es Ihnen lieber ist, können wir aber selbstverständlich jederzeit ein No-Spy-Abkommen unterzeichnen, so will es Frau Merkel ja nun auch mit ihren Freunden machen. Kommen Sie einfach vorbei, Sie finden mich täglich außer sonntags vor Westphalen in der Nikolaistraße.

 

 

Für heute flüstere ich Ihnen noch schnell Folgendes weiter:

 

Die Westphalen-Kolleginnen wünschen Ihnen ein frohes und schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Ich natürlich ebenfalls.

 

Ihre Rote Bank

   

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Bücher, Hörbücher, Musik, Filme oder Noten bestellen:

 Direktbestellung bei uns:

© Do Ra / fotolia.com

 

Anrufen oder WhatsApp:

0461-140 44 90

© Do Ra / fotolia.com

Bestellen im Online-Shop

Schnell, sicher und unkompliziert Bücher, Hörbücher, Musik, Filme u.a. bestellen oder E-Books kaufen.

© Do Ra / fotolia.com

Kontakt & Öffnungszeiten:

Westphalen - Das gute Leben

Nikolaistr. 5, 24937 Flensburg

 

Telefon o. WhatsApp: 0461 140 44 90

Email: info@westphalen.de

 

Montag­­­­­­­­­ - Freitag:  9.30 - 18.30 Uhr

Samstag:              9.30 - 18.00 Uhr

Partnerbuchhandlung der

Westphalen auf Facebook

Newsletter

Gerne nehmen wir Sie in unseren Newsletter-Verteiler auf: Schreiben Sie uns dazu bitte eine Nachricht mit Ihrem Vor- und Nachnamen an: newsletter@westphalen.de.

 

Bitte geben Sie als Betreff Newsletter Westphalen an, danke!